Ihre Personalberatung aus Dresden

Home   Für Unternehmen   TrennungsManagement   Transfergesellschaft

Transfergesellschaft

Transfergesellschaft

Beschäftigungssicherung und Entwicklung neuer Perspektiven

An die Stelle von betriebsbedingten Kündigungen tritt das Angebot zum Übergang in eine durch uns organisierte Transfergesellschaft. Die betroffenen Mitarbeiter begründen ein neues sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnis innerhalb der Transfergesellschaft. Hier haben sie die Möglichkeit, in einem Zeitraum von bis zu 12 Monaten, durch fachkundige Unterstützung aus der Transfergesellschaft heraus in ein neues Beschäftigungsverhältnis zu wechseln.

Die Bundesagentur für Arbeit stellt zur Finanzierung einer Transfergesellschaft das sog. „Transfer-Kurzarbeitergeld“ gemäß § 111 Sozialgesetzbuch III bereit.

Für Anfragen steht Ihnen Herr Klaus Geisler gern zur Verfügung.

 

BaronGeisler Management GmbH ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV:

tuv-impressum