ANALYSE, ENTWICKLUNG

INTEGRATION

Unser Mandant ist ein erfolgreiches Unternehmen aus dem Automotive-Umfeld, das durch die stetige Weiterentwicklung seines Produktportfolios einen wesentlichen Beitrag für ein Mehr an Sicherheit im deutschen Straßenverkehr leistet. Dafür arbeitet unser Mandant an der Entwicklung von neuen Prüftechnologien moderner und zukünftiger Fahrzeugsysteme.
Für die Analyse und Verarbeitung der damit zusammenhängenden Daten suchen wir Sie!

 

Data Engineer (mwd) Data Warehouse & Modellierung

– in Vollzeit – in Festanstellung – in Dresden –

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln die bestehende eigenentwickelte Data-Warehouse-Architektur weiter und treiben deren Integration in die vorliegende IT-Landschaft voran.
  • Sie sind für die Analyse und Modellierung der technischen Daten für deren Weiterverwendung durch Ihre Ingenieurs-Kollegen verantwortlich.
  • Sie sind in enger Abstimmung mit den interdisziplinären Teams des Mandanten sowie relevanten externen Institutionen.
  • Sie bringen sich bei der Optimierung der Continuous Integration Pipeline und der Datenqualitätssicherung ein.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über mind. drei Jahre praktische Erfahrung in der konzeptionellen Arbeit mit Datenbanken sowie in der Analyse und Modellierung großer Datenmengen.
  • Sie bringen ausgezeichnete SQL-Kenntnisse (bevorzugt PostgreSQL) und sehr gute Programmierkenntnisse (bevorzugt Python und C#) mit.
  • Sie konnten Ihre sehr guten REST API Kenntnisse idealerweise bereits erfolgreich einsetzen.
  • Die Arbeit mit ETL-Prozessen und Continuous Integration sind Ihnen bekannt, vorzugsweise mit Jenkins oder Gitlab.
  • Ihre analytische, strukturierte Arbeitsweise verbinden Sie mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Ihr Job? Ihr Vorteil!

Unser Mandant bietet Ihnen:

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Individuelle Weiterbildung

Verantwortungsvolle Aufgaben

Ihr Ansprechpartner

für Ihre Bewerbung und Ihre Fragen

Anke Baron, Leitung Personalberatung
E-Mail: anke.baron@barongeisler.de
Telefon: 0351 899 64 339

Sie finden sich im beschriebenen Arbeitsumfeld wieder? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Unterlagen an Anke Baron, bevorzugt per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular.

Natürlich steht Ihnen Anke Baron gern vorab für Rückfragen zur Verfügung!


    Auf diese Stelle bewerben








    max. 2MB groß

    max. 2MB groß

    max. 2MB groß

    Datenschutzbestimmung ansehen

    *Pflichtfeld

    Impressum     Datenschutz

    Gender: Bei allen Aussagen und Bezeichnungen, die sich sinngemäß auf Personen beziehen, meint die gewählte Formulierung alle Geschlechter. Aus Gründen der Lesbarkeit ist hier die männliche Formulierung gewählt.