Gestaltung, Freude,

Erlebnis

Unser Mandant ist die solaris FZU gGmbH Sachsen, die in Chemnitz das „Erlebnispädagogische Zentrum im Küchwald“ betreibt. Mit ihrem pädagogischen Ansatz fördert unser Mandant auf spielerische Art die Sozialkompetenz, das Wissen und Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsübernahme und Vertrauen ihrer kleinen, großen und erwachsenen Akteure.

Bestandteil des Erlebnispädagogischen Zentrums sind das Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“ und der Hochseilgarten Chemnitz, für deren Leitung wir nun nach Ihnen suchen.

 

Leiter (m/w/d) Erlebnispädagogik

– in Vollzeit – in Chemnitz –

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Die organisatorische und konzeptionelle Ausgestaltung des Erlebnispädagogischen Zentrums bestehend aus Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“ und Hochseilgarten Chemnitz.
  • Die fachliche Leitung eines engagierten Teams mit 5- 10 festangestellten und ehrenamtlichen MitgestalterInnen.
  • Gestaltung des täglichen EPZ – Betriebs sowie die Planung, Dokumentation, Koordination, Umsetzung und Entwicklung von Sonderveranstaltungen.
  • Die methodische Anleitung und Umsetzung des „Kind-zu-Kind-Prinzips“.
  • Kontinuierliche Abstimmung mit der Geschäftsleitung sowie den Leitungen anderer Arbeitsgebiete der solaris FZU gGmbH Sachsen.
  • Repräsentanz des EPZ sowie des Unternehmens in der Öffentlichkeit, Dialog und Beziehungspflege mit benachbarten Einrichtungen im Chemnitzer Küchwald sowie im Stadtteil Schloßchemnitz.

Ihre Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit.
  • Mehrjährige Erfahrung in der konzeptionellen und pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, möglichst im Bereich Erlebnispädagogik.
  • Die Fähigkeit, individuelle Begeisterung für Naturwissenschaft, Technik und Sport mit geeigneten pädagogischen Konzepten zu verbinden.
  • Die notwendigen Eigenschaften und Kompetenzen, um Kinder für ihre Aufgaben als Betreuer im „Kind-zu-Kind-Prinzip“ zu befähigen.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationskompetenzen in Verbindung mit einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise als Leiter im Teamverbund und einem souveränen Auftreten.
  • Die Bereitschaft, auch nachmittags und an Wochenenden zu arbeiten.

Ihr Job? Ihr Vorteil!

Unser Mandant bietet Ihnen:

Gestaltungsfreiraum

Jobticket

Kollegiales, engagiertes Umfeld

Ihr Ansprechpartner

für Ihre Bewerbung und Ihre Fragen

Anke Baron, Leitung Personalberatung
E-Mail: anke.baron@barongeisler.de
Telefon: 0351 899 64 339

Sie finden sich im beschriebenen Arbeitsumfeld wieder? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Unterlagen nur an Anke Baron, bevorzugt per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular.

Natürlich steht Ihnen Anke Baron gern vorab für Rückfragen zur Verfügung!


Auf diese Stelle bewerben








max. 2MB groß

max. 2MB groß

max. 2MB groß

Datenschutzbestimmung ansehen

*Pflichtfeld