LEITEN, MITGESTALTEN

SOZIAL ENGAGIEREN

Unser Mandant ist die solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen, die als Teil des solaris Unternehmensverbunds Chemnitz/Stuttgart verschiedene Kinder-, Jugend- und Sozialeinrichtungen in Chemnitz betreibt und an Schulen in der Stadt Chemnitz sozial tätig ist.
Für die Leitung des im „Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus Miteinander – Füreinander (2021-2028)“ geförderten Mehrgenerationenhauses Chemnitz und damit der Koordination des Kinder- und Jugendhaus solaris-TREFF, des Stadtteiltreff Kappel und des Kinder- und Familienzentrum Kappelino suchen wir Sie!

 

Leiter (mwd) Mehrgenerationenhaus Chemnitz

– im solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen – in Chemnitz – in Festanstellung –

Ihre Aufgaben:

  • Sie tragen die Verantwortung für die Betriebsplanung, Beschreibung, Umsetzung, Dokumentation und das Qualitätsmanagement der sozialen Dienste und Leistungen des Mandanten.
  • Sie führen Ihr Team fachlich und disziplinarisch, übernehmen die Netzwerkarbeit und wirken an der strategischen Öffentlichkeitsarbeit mit.
  • Sie beteiligen sich an der sozialen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Familien und älteren Menschen und verantworten den Betrieb der dafür notwendigen Infrastruktur.
  • Sie helfen bei der Prävention, Bewältigung und Lösung sozialer Probleme aller Altersgruppen.
  • Sie arbeiten bedarfsorientiert mit Blick auf zeitgemäße Querschnittsaufgaben, wie der Demokratieförderung, digitalen Bildung und ökologischen Nachhaltigkeit.

Ihr Profil:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium im sozialen oder pädagogischen Bereich mit.
  • Sie sind erfahren in der pädagogischen, offenen, bedarfsorientierten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Familien oder Senioren oder generationsübergreifender sozialer Arbeit.
  • Zudem waren Sie bereits als Team- und Organisationsleitung im sozialen Bereich tätig.
  • Sie sind versiert in der Koordination, Organisation, Planung, Leitung sozialer Einrichtungen/ Dienste.
  • Sie können selbständig konzeptionell und strategisch Arbeiten, handeln und denken kooperativ und sind interkulturell aufgeschlossen.
  • Sie sprechen sehr gutes Deutsch, wobei weitere (Fremd-)Sprachkenntnisse von Vorteil sind.

Ihr Job? Ihr Vorteil!

Unser Mandant bietet Ihnen:

die Möglichkeit, Ihren Beitrag zur nachhaltigen, sozialen Entwicklung unserer kleinsten Mitmenschen zu leisten

in einem modernen, flexiblen, vielfältigen Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team tätig zu sein

ein Jobticket, betriebliche Altersvorsorge und faire Bezahlung

Ihre Ansprechpartnerin

für Ihre Bewerbung und Ihre Fragen

Christin Lohr, Personalberaterin
E-Mail: christin.lohr@barongeisler.de
Telefon: 0351 899 64 339
Mobil: 0173 93 68 717

Sie finden sich im beschriebenen Arbeitsumfeld wieder? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Unterlagen an Christin Lohr, bevorzugt per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular.

Natürlich steht Ihnen Christin Lohr gern vorab für Rückfragen zur Verfügung!


    Auf diese Stelle bewerben








    max. 2MB groß

    max. 2MB groß

    max. 2MB groß

    Datenschutzbestimmung ansehen

    *Pflichtfeld

    Impressum     Datenschutz

    Gender: Bei allen Aussagen und Bezeichnungen, die sich sinngemäß auf Personen beziehen, meint die gewählte Formulierung alle Geschlechter. Aus Gründen der Lesbarkeit ist hier die männliche Formulierung gewählt.