ZUKUNFT, TECHNOLOGIE

INTERNATIONALITÄT

Unser Mandant, die Svevind Energy GmbH mit Sitz in Dresden, ist Teil der SVEVIND Unternehmensgruppe und entwickelt seit fast drei Jahrzehnten anspruchsvolle, richtungsweisende Projekte zur Nutzung Erneuerbarer Energien in Deutschland, Skandinavien und Zentralasien.
Um weitere spannende Projekte zu realisieren, verstärkt Svevind auch 2022 wieder sein Team in Dresden und braucht Sie!

 

Leiter (mwd) Technologie- und Projektentwicklung

– in Vollzeit – in Festanstellung – in Dresden –

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Strukturierung, Koordination und Führung der Projekte zur Nutzung erneuerbarer Energien, der Wasserstoffherstellung und weiterer Folgeprozesse im In- und Ausland inklusive der Führung eines derzeit bereits 10-köpfigen Teams.
  • Sie tragen die technische Verantwortung bei der Erarbeitung und Verhandlung von Projektverträgen sowie deren anschließender Realisierung.
  • Sie unterstützen und begleiten Verhandlungen im B2B Bereich (z.B. Einkauf von Ausrüstungsgegenständen, technologische Partnerschaften).
  • Ihnen obliegt die strategische Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe in den relevanten Themengebieten.
  • Sie betreuen die Qualitätssicherung interner und externer Projektergebnissen („Due Diligence“).

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen beruflichen Hintergrund in den Bereichen Engineering, Projektmanagement oder technisches Consulting von industriellen Großprojekten mit dazugehörigem Studium.
  • Sie bringen mehr als 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einem komplexen, internationalen Umfeld, sowie Erfahrung in der Führung und Steuerung von Teams an unterschiedlichen Standorten und mit verschiedenen Schwerpunkten mit.
  • Sie zeichnen sich durch hervorragende Technologiekenntnisse, analytische Fähigkeiten und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge aus.
  • Ihr Englisch ist sehr gut, wobei ergänzende Russisch-/ Kasachisch-Kenntnisse von Vorteil wären.

Ihr Job? Ihr Vorteil!

Mit Ihrer Bewerbung entscheiden Sie sich für:

die Vorteile eines inhabergeführten Unternehmens mit flachen Hierarchien, großer Entscheidungsfreude und ausgeprägtem Teamgeist

die Chance, eigenverantwortlich und im Team Ihren eigenen Beitrag zur Energiewende und damit unser aller Zukunft zu leisten

eine Unternehmenskultur, die besonderen Wert auf die Vereinbarkeit von effizientem Arbeiten, persönlicher Karriere und Familienleben legt

Ihre Ansprechpartnerin

für Ihre Bewerbung und Ihre Fragen

Anke Baron, Leitung Personalberatung
E-Mail: anke.baron@barongeisler.de
Telefon: 0351 899 64 339
Mobil: 0174 99 05 624

Sie finden sich im beschriebenen Arbeitsumfeld wieder? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Unterlagen an Anke Baron, bevorzugt per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular.

Natürlich steht Ihnen Anke Baron gern vorab für Rückfragen zur Verfügung!


    Auf diese Stelle bewerben








    max. 2MB groß

    max. 2MB groß

    max. 2MB groß

    Datenschutzbestimmung ansehen

    *Pflichtfeld

    Impressum     Datenschutz

    Gender: Bei allen Aussagen und Bezeichnungen, die sich sinngemäß auf Personen beziehen, meint die gewählte Formulierung alle Geschlechter. Aus Gründen der Lesbarkeit ist hier die männliche Formulierung gewählt.