KONZEPTION, UMSETZUNG

TECHNIK

Unser Mandant ist ein sächsisches mittelständisches Unternehmen, das sich im industriellen Produktionsumfeld international erfolgreich etabliert hat. Dabei vereint der Mandant die Vorzüge eines familiengeführten Unternehmens mit den Vorteilen der Zugehörigkeit zu einem finanzstarken internationalen Unternehmensverbund.
Für die standortbezogene Konzeption der Industrieautomatisierung und deren Umsetzung sucht unser Mandant nun Sie!

 

Ingenieur (m/w/d) Prozessleittechnik

– in Vollzeit – in Festanstellung – in der Nähe von Dresden –

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind federführend für alle konzeptionellen Belange der Industrieautomatisierung (SPS/PLT) am Standort des Mandanten zuständig.
  • Sie erstellen Machbarkeitsstudien sowie Spezifikationen zur Darstellung und Ausschreibung on neuen SPS/PLT Anlagen.
  • Hinsichtlich damit zusammenhängender Investitionen übernehmen Sie das Projektmanagement.
  • Sie sind für die Programmierung der Systeme (z. B. mittels Siemens S5/7, GLT) zuständig.
  • Sie organisieren bzw. koordinieren die Durchführung von Funktionsprüfungen, Inbetriebsetzungen und Abnahmen hinsichtlich vorhandener Feldtechnik Aktorik, Sensorik und Automatisierungstechnik.

Ihr Profil:

  • Sie konnten Ihr Studium z. B. im Bereich Automatisierungstechnik, Systemprogrammierung, Informationstechnik Industrie, technische Informatik oder vergleichbar erfolgreich abschließen.
  • Sie bringen Grundkenntnisse im Projektmanagement mit.
  • Sie sind versiert im Umgang mit bspw. Siemens S5/7-Software und der Programmierung in Bezug auf GLT, PCS7, JCI-DDC.
  • Sie bringen Bereitschaft und Motivation mit, sich mit den am Standort vorhandenen Technologien vertraut zu machen.
  • Sie sind kommunikationsstark, teamfähig und flexibel hinsichtlich wechselnder Aufgaben.
  • Sie arbeiten zuverlässig, selbstständig und strukturiert.

Ihr Job? Ihr Vorteil!

Unser Mandant bietet Ihnen:

ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Home Office-Möglichkeit

individuelle und regelmäßige Weiterbildung

ein betriebliches Gesundheitsmanagement und 30 Urlaubstage

Ihre Ansprechpartnerin

für Ihre Bewerbung und Ihre Fragen

Anke Baron, Leitung Personalberatung
E-Mail: anke.baron@barongeisler.de
Telefon: 0351 899 64 339
Mobil: 0174 99 05 624

Sie finden sich im beschriebenen Arbeitsumfeld wieder? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Unterlagen an Anke Baron, bevorzugt per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular.

Natürlich steht Ihnen Anke Baron gern vorab für Rückfragen zur Verfügung!


    Auf diese Stelle bewerben








    max. 2MB groß

    max. 2MB groß

    max. 2MB groß

    Datenschutzbestimmung ansehen

    *Pflichtfeld

    Impressum     Datenschutz

    Gender: Bei allen Aussagen und Bezeichnungen, die sich sinngemäß auf Personen beziehen, meint die gewählte Formulierung alle Geschlechter. Aus Gründen der Lesbarkeit ist hier die männliche Formulierung gewählt.