Business Knigge

Das kleine 1x1 der modernen Etikette

Im Berufsalltag – vor allem für Berufseinsteiger – bieten sich viele Möglichkeiten für Fehler. Umso wichtiger ist es die grundlegenden Business-Knigge-Regeln zu kennen, um am Arbeitsplatz und vor Kunden souverän aufzutreten.

Das nehmen Sie mit

in Ihre erfolgreiche Zukunft

Um Ihren Berufseinsteigern den Start ins Berufsleben zu erleichtern und die Weichen für eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft zu stellen, gehen wir in diesem Seminar unter anderem gezielt auf folgende Themen ein:

  • Verhalten am Arbeitsplatz,
  • Kommunikation mit Kunden, Kollegen und dem Ausbilder,
  • Vorbereitung von internen und externen Meetings
  • schriftliche und telefonische Korrespondenz

Sollten Sie das Seminar „online“ buchen, bereiten wir Ihre neuen Mitarbeiter auf die Besonderheiten der Zusammenarbeit im virtuellen Raum vor.

Diese Methoden

machen es möglich

In kleinen Teilnehmergruppen ermöglichen wir eine intensive Wissensvermittlung sowie einen umfangreichen Praxisanteil mit Fallbeispielen und interaktiven bewährten Methoden. Dabei gehen wir individuell auf die Fragen Ihrer Berufseinsteiger ein.

Wann und Wo geht's los?

Wie wie viel kostet es?

Für das Inhouseseminar gilt:

  • 3 Stunden Seminar mit maximal 15 Teilnehmern
  • für 99,- Euro (zzgl. der gesetzl. MwSt.) je Teilnehmer
  • nächster Termin: auf Anfrage
  • Ort: in Ihren Räumlichkeiten oder abweichend nach Absprache

Für das Onlineseminar gilt:

  • 120 Minuten je Seminar für bis zu 40 Teilnehmer
  • 69,- Euro (zzgl. gesetzl. MwSt) je Teilnehmer
  • nächster Termin: auf Anfrage
  • je nach Präferenz über MS Teams oder Zoom

Ihre Referentin ist

  • Helene Antysiak, Personalberaterin

Sprechen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gern für eine unverbindliche Beratung rund um Ihren Weiterbildungswunsch zur Verfügung.

    Anfrage-Formular Business-Knigge Seminar






    Daten zum Seminar




    Zeitraum*


    Datenschutzbestimmung ansehen

    Impressum     Datenschutz

    Gender: Bei allen Aussagen und Bezeichnungen, die sich sinngemäß auf Personen beziehen, meint die gewählte Formulierung alle Geschlechter. Aus Gründen der Lesbarkeit ist hier die männliche Formulierung gewählt.